Landkarten

Die Landkarten wurden als Lösungsvorschlag entwickelt. Es wird kein bestimmter Lösungsweg beschrieben. Die Karten dienen lediglich als Orientierungshilfe und geben Hinweise wo Gegenstände zu finden sind und in welcher Reihenfolge manche Schalter oder Hebel betätigt werden müssen. Fallen oder Gegner werden nicht beschrieben.

Änderungen vorbehalten.

Erläuterungen zu den TR-Karten

In den meisten Fällen erklären sich die Karten von selbst. Sobald man ein bischen im Spiel umhergeirrt ist, wird man sich leichter in den Karten zurechtfinden.
In TR3 und TR4 bestehen die Karten noch aus mehreren Teilen in einem Raster. Wird ein Teil angeklickt erhält man eine Vergrößerung. Wird die Vergrößerung angeklickt, gelangt man zur Übersicht zurück. Am besten man folgt den Zahlen in der Reihenfolge von 1 bis ?? und sammelt alles ein, was zu finden ist.
TR1, TR2 und TR5 besteht aus einer Karte je Level. Es werden nur noch die Schlüssel aufgelistet und mit den dazugehörigen Schlössern und Toren gekennzeichnet.
Grundsätzlich gilt: zu einer verschlossenen Tür gehört ein Schlüssel und ein Schloss zum Öffnen. Die Tür befindet sich meist an einer anderen Stelle als das Schloss und das Schloss befindet sich wiederum an einer anderen Stelle als der Schlüssel. Passende Teile sind mit den gleichen Buchstaben in der Reihenfolge des Alphabets gekennzeichnet.
Der Schlüssel kann auch ein Artefakt oder anderer Gegenstand sein und aus mehreren Teilen bestehen, die zusammengesetzt werden müssen.

Downloads

Die Karten, die im PDF-Format erschienen sind, können ausgedruckt oder gespeichert werden. Leider können die alten Karten nicht mehr als Download zur Verfügung gestellt werden. Die Bearbeitung und Pflege ist sehr aufwendig geworden. (Über 200 Karten).

Karten ab 2006 werden als JPG mit 8-Bit Farbtiefe (kurze Ladezeit) als Vorschau zur Verfügung gestellt. Im Downloadbereich der jeweiligen Seite liegen die Karten gezipt im PDF-Format, hoher Farbtiefe und vergrößerbarer Ansicht vor.

Diese Seiten und die Karten sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nur für private eigene Nutzung verwendet werden. Ohne meine Zustimmung dürfen sie nicht bearbeitet oder an Dritte weitergegeben werden. Meine Zustimmung zur Verwendung der Karten wird durch das integrierte Logo dokumentiert.

Zeichenerklärung für TR-Karten

Schlüssel:
Artefakt oder Gegenstand, der meist einen neuen Raum öffnet oder Maschinen gangbar macht oder für den Ausgang benötigt wird.
Schloss:
Hebel oder Schalter der betätigt werden muß, um eine Tür zu öffnen. Es kann sich auch um einen Mechanismus handeln, der mit einem Schlüssel bedient wird.
Tür:
verschlossene Tür oder Tor in den nächsten Raum. Ist meist mit einem Hebel zu öffnen oder hat irgendwo ein Schloss mit passenden Schlüssel.
Schatz:
Munition, Erste Hilfe Pack, nützliche Gegenstände, die man auf jeden Fall mitnehmen sollte.
Secret:
Geheimniss, wird in manchen Abenteuren benötigt um in den Bonus-Level zu gelangen. Auf alle Fälle sammeln.

Soviel zu den Karten. Was Lara alles kann, Laufen, Schwimmen, Klettern, Hangeln, Springen etc. ist aus der Funktionsbeschreibung zum Spiel zu entnehmen.
Tipps und Tricks wie Lara die Hindernisse überwindet und Gefahren besteht hat Hagix beschrieben.
Ein Lösungsbuch zu jedem Tomb Raider Abenteuer ist im Handel erhältlich. Laras Schatzkarten sind in den Printmedien nicht erschienen.

Juni 2002


Impressum